Sonntag, 17. Januar 2010

Blogcandy: Minifilzmonster

Heute möchte ich ein neues zu Hause für Johannes, Willy und Marek suchen:Alle, die mir einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen können sich bewerben ;o)
Bitte schreib mir doch bis zum 31.01.10, warum einer von den Dreien bei euch einziehen sollte. (evtl. schon mit Mail-Addy). Gerne dürft ihr auch das Candy auf eurem Blog verlinken. Am ersten Februar, werde ich dann die 3 in ihr neues zu Hause entlassen.

Hier noch der Grund, warum die 3 hier weg wollen:

Kommentare:

  1. Die sind ja goldig.
    Ich hab zwei Kaninchen die würden die Drei lieb haben und ihnen nichts machen.
    Meine Mailadresse:
    SandraZ2508@gmx.de
    Lg
    freya

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!
    Gierige Stubentiger gibt es hier nicht mehr - nur drei Jungs die gerne kuscheln :)

    LG Marion

    Viper214@gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr monstermäßigen Kerlchen! Einer muß doch einfach hier einziehen weil ich einfach ab und an monstermäßige Unterstützung brauch und weil sie einfach zu süß aussehen!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Na das sind mal 3 hübsche Kerle. Wir haben 3 Mädels, die könnten sich ja gut miteinander anfreunden :o)
    Hab deine Monster bei mir auf´m Blog
    http://www.blogger.com/post-edit.g?blogID=4757440416449906862&postID=5359789366967582400

    AntwortenLöschen
  5. Oh sind die süß. Ich arbeite im Kindergarten, kannst du eine Anleitung per mail schicken wie die gemacht sind. So was tolles.
    Mach weiter so in deinme Blog komme sehr oft vorbei. Bist bei mir abgespeichert.
    Conny

    AntwortenLöschen
  6. Juhu Süße wow wie goldig und das Foto mit dem Kätzchen zu süß!!!
    ALSO:
    Bei mir währe einer der Süßen gut aufgehoben weil 1)die Farbe GRÜN Eine meiner Lieblingsfarben sind und meine Jungs die bestimmt auch finden würfden diese kleine Fingerpuppe!!! :)
    Meine Emailaddi haste ja!!!
    Bussie lieben Gruß vielleicht hab ich ja Glück Deine Drea

    AntwortenLöschen
  7. die monstas hätten es hier besonders gut.. ein plätzchen auf meiner fensterbank mit blick in den garten wären ihnen sicher. jawoll

    AntwortenLöschen
  8. Asyl bekommen Monster bei mir immer. Habe schon welche, da hätte es sogar Gesellschaft. Denn die ist auch für Monster wichtig! Wer ist schon gerne alleine?

    Ich würde mich jedenfalls riesig freuen, eines der Monster zu gewinnen!

    LG, Katja

    fire.walk.with.me(at)gmx(dot)net

    AntwortenLöschen
  9. Also ich hätte selbst so ein kleines Monster (ähm Katze) zu Hause, aber ich würde schon aufpassen, dass dem kleinen Kerl nix passiert.
    lg Sandra
    (wt526t@gmx.at)

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Zu den super süßen Minifilzmonstern hab ich die passenden Herrchenonsterchen in lebendgröße. 3 an der Zahl, alle männlich und jeder der 3 auf der Suche nach einem besten Freund!

    Lg Jule

    AntwortenLöschen
  12. ...bei uns würden sich Deine grünen Minifilzmonster bestimmt monsterwohl fühlen, da diese von zwei kleinen "Monstern" (-; liebevoll bekuschelt & bespielt würden...
    Noch ein klares Umzugsargument zu uns: wir sind "Stubentigermonsterfrei"

    Monsterliebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ui...die Monster sind ja ur süß!
    Julia, meine einjährige Tochter,liebt so Fingerspielfiguren. Wir haben schon einen ganzen Bauernhof zusammen und da machen wir gemeinsam die Laute wie "miau" usw.
    So süße Monster würden uns fehlen. Welche Laute geben Monter von sich?:-)

    Ich hab Dich auf meiner rechten Sidebar verlinkt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Angela
    Das sind ja vielleicht süsse Kerlchen. Und warum einer zu mir kommen sollte, naja: Ich kann nicht filzen *heul* und so ein Monsterle würde tooootal Klasse in meine SommerDeko reinpassen..
    Foto wär dir garantiert! Ach, und noch was: Dieser wäre total einfach in die Schweiz zu senden ;-) *knddel*
    Liebe Grüsse Barbara <3

    AntwortenLöschen
  15. What a sweet Candy!!! Fantastic!!! I really want to be the lucky winner. I posted your candy on my sidebar, I'm a follower. http://gavkichavkiscrap.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angela,
    die sind ja total putzig.Die süßen drei könnten sich gut mit meinem Sohn(5J.)verstehen.Er liebt kuschelige Monster,die wären in seiner Kuscheltiersammlung auch nicht so alleine und in guter Gesellschaft.
    Vielen Dank und eine schöne Zeit.
    Lieben Gruß Bienchen(Nicole)

    AntwortenLöschen
  17. Hi!I just signed up as a follower of yours and wanted to wish you good luck. my blog
    http://pishitejulie.blogspot.com/ I'm putting a link to your blog candy on my sidebar.
    Greetings from Russia,
    Ukka

    AntwortenLöschen
  18. Warum ich denke das eines der kleinen Monster ein gutes zu Hause hat, ist das wir zwei Kinder haben, die beider sehr ideenvoll sind... Mein Sohn (6) seiner kleinen Schwester gerne Geschichten vorliest und diese dann gerne mit den Händen nachahmt, wenn da doch nun ein kleines Monster dran wäre würde es doch noch mehr zum lesenlernen animieren und wir vll auch mal eine eigene Geschichte dazu Erfinden können.

    Ganz liebe Grüße, einer ganz lieben Monstermama

    AntwortenLöschen
  19. Asyl bekommt ein Monster bei mir gerne. Die laufen bei uns zu Hauf rum, da bräuchte er keine Angst zu haben! Ich bin selbst ein bisschen monsterig, also wär ich auch 'ne gute Mutter. ;-) Wir sind alle nicht ganz normal, da würde so ein Monster echt gut reinpassen.

    Liebe Grüße ... Emily

    http://emily-van-der-hell.blogspot.com/2010/01/oh-ja-hier-bin-ich.html

    AntwortenLöschen