Sonntag, 21. Februar 2010

Ein Lebenszeichen...

... will ich von mir geben. In den letzten 2 Wochen war ich auf Fortbildung, hatte etwas frei und habe viel gearbeitet. Im Moment stauben meine Stempel ziemlich ein, da ich zu nichts wirklich Lust habe, auch nicht zum Stempeln. Eigentlich hatte ich mir für dieses Wochenende vorgenommen, endlich mal wieder eine Karte zu basteln. Aber leider bin ich schon wieder karnk. So habe ich gestern den ganzen Tag im Bett verbracht und kam zu nichts. Meine Hausarbeit ist zu ziemlich liegen geblieben und nächste Woche habe ich 2 mal Spätdienst (so wie die nächsten Wochen auch). Dieses Jahr läßt sich nicht wirklich gut an, aber es kann nur besser werden...

Kommentare:

  1. Der arme Johannes, nachdem er bei uns eingezogen ist musste er erst mal umziehen!

    Denn sein Schlafplatz wurde Neu gemacht und jetzt hat er Tags über Sonne und Nachts den Mond.

    Dicker ist er auch geworden in der Zeit, ich denke das war der Streß....

    Mit dem Lesen klappt es nun bei unserem Sohn viel besser als ohne Johannes, doch Johannes hat nicht immer lust mitzulesen.... er hört viel lieber zu.
    Manchmal gibt er uns auch gute Tipps wie wir basteln sollen, so hat er uns beim Fenstergestallten den Tipp gegeben das Schmetterlinge in rosa doof und in grün cool sind.

    Somit hat jedes der Kinder nun einen grünen Schmetterling am Fenster....

    Ich hoffe das es ihm hier bei uns gefällt

    Liebe Grüße Franzi, Tion-Finn, Enya-Louise und Johannes

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe...
    schade das man von dir gar nichts mehr liest und sieht... ich hoffe dir gehts gut!

    Liebe Grüsse
    Simi

    AntwortenLöschen